8BH Kunstprojekt Baustelle 18/19

Zum Tag der Wiener Schulen am 10.10. nahmen Schülerinnen und Schüler der 8B die Baustelle ihrer zukünftigen Schule im zweiten Wiener Bezirk bereits symbolisch in Besitz. Sie gestalteten im Kunst-Unterricht eine Schulklasse lebensgroßer Kartonfiguren aus Fahrrad-Verpackungen nach ihrem eigenen Vorbild. Die „Kartonklasse“ wurde als Kunst-Installation eine Unterrichtsstunde lang am zukünftigen Schulstandort aufgestellt.

Die 13 jungen Kunstschaffenden, eine Klasse mit Schwerpunkt „Kunst und Design“ des neuen Wiener Gymnasiums Lessinggasse, werden dieses Schuljahr allerdings noch an ihrem vorübergehenden Standort im ersten Wiener Bezirk, Schellinggasse 13, verbringen bevor ihr neues Schulgebäude 2019 eröffnet wird.

BaustelleSchule1BaustelleSchule2BaustelleSchule3BaustelleSchule4
Fotos: Norbert Metz